Eure Hebammen für eine fachkompetente & lebensfRohe
Begleitung durch Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit

Lara Schulz

2014-foerdehebammen-kiel-lara-schulz-215x300px
1989 geboren in Kiel
2009 Abitur in Eckernförde
2009-2012 Hebammenausbildung am UKM Münster
2012
Babymassagefortbildung
2012-2014 freiberufliche Hebamme im Geburtshaus Kiel
2014
Babyschwimmfortbildung
09/2014-05/2015   
Fortbildung „Akupunktur und TCM in der Geburtshilfe"
2016 Akutapingfortbildung
 
Als drittes Kind meiner Eltern bin ich 1989 in Kiel geboren und gemeinsam mit meinen zwei älteren Brüdern in Eckernförde aufgewachsen. Schon seit meinem achten Lebensjahr stand für mich fest, dass ich Hebamme werden möchte und so habe ich 2009 direkt nach dem Abitur meine Ausbildung im schönen Münster begonnen. Während meiner Ausbildung habe ich in Kliniken mit sehr verschieden Ansätzen und Geburtenzahlen gearbeitet und dadurch schnell gemerkt, dass mein Herz für die ganzheitliche Betreuung der Familien schlägt. Somit habe ich direkt nach meinem Examen den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und im Geburtshaus Kiel begonnen zu arbeiten. Hier hatte ich das Glück Familien ganzheitlich zu betreuen, also durch Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit.
 
Bis Dezember 2014 habe ich dort gearbeitet und zahlreiche Kurse angeboten. Seit April 2014 liegt mein Fokus nun auf der Vorsorge, Wochenbett und Kursarbeit. Mit der Eröffnung der Hebammenpraxis erfülle ich mir einen kleinen Lebenstraum und kann diese Arbeit in meinen eigenen Räumlichkeiten fortführen. Ich hoffe, dass ich noch viele Familien mit meinem lebensfrohen und sonnigen Gemüt in dieser aufregenden Zeit begleiten und unterstützen kann.

Linda Levsen

2014-foerdehebammen-kiel-linda-levsen-215x300px
1988 geboren in Eckernförde
2009-2012 Hebammenausbildung in Ahlen
2012-2014 freiberufliche Hebamme im Geburtshaus Kiel
2014 Babyschwimmfortbildung
09/2014-05/2015    Fortbildung „Akupunktur und TCM in der Geburtshilfe“ 

Aufgewachsen bin ich im schönen Kiel und seiner Umgebung, bis ich 2009 für meine Ausbildung zur Hebamme nach Ahlen ging. Während meiner Ausbildung habe ich in verschiedenen Krankenhäusern gearbeitet, größtenteils in einem stillfreundlichen Krankenhaus mit jährlich etwa 1800 Geburten.
 
Nachdem ich 2012 meine Ausbildung abgeschlossen hatte, zog es mich in meine Heimat, den Norden, und ans Meer zurück. Hier habe ich zwei Jahre als freiberuflich tätige Hebamme im Kieler Geburtshaus gearbeitet. Dann habe ich meinen Weg in die eigene Hebammenpraxis gefunden.
 
Ich freue mich darauf, Sie nun hier durch Ihre Schwangerschaft und in der aufregenden Zeit nach der Geburt Ihres Kindes begleiten zu dürfen.

Carolin Betzen

2016-foerdehebammen-kiel-team-carolin-betzen-215x300px.jpg
1993 geboren in Heide (Holst.)
2013 Abitur in Kiel
2013-2016 Hebammenausbildung in Kassel
Geboren und aufgewachsen bin ich an der Nordsee. Direkt hinter dem Deich lebte ich mit meinen Eltern und meinen drei Geschwistern bis zu meiner Jugend. Anschließend wechselten wir die Küste und zogen in das wunderschöne Kiel.

Seit ich ein Kind war stand für mich fest: Ich werde Hebamme! Deshalb zog ich direkt nach meinem Abitur nach Hessen, um dort die Hebammenausbildung zu beginnen. Im Klinikum Kassel, ein großes Haus mit rund 2500 Geburten im Jahr, konnte ich in den drei Jahren viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln. Durch meine Externate und Praktika im Bereich Vorsorge und Wochenbetten bemerkte ich jedoch schnell, dass meine Leidenschaft in der freiberuflichen Hebammentätigkeit liegt und mir der vertraute Kontakt zu den Frauen und ihren Familien sehr wichtig ist.
Als Nordlicht zog es mich dann nach meinem Examen wieder zurück nach Kiel. Nun arbeite ich seit November 2016 bei den Fördehebammen.

Die Schwangerschaft, sowie das Wochenbett stellen eine intensive und besondere Zeit dar – ich freue mich sehr Sie und ihre Familie dabei begleiten zu dürfen.
Wir sind ein Team aus drei freiberuflich arbeitenden Hebammen, die sich zu einer Praxisgemeinschaft zusammengeschlossen haben.
Jede Hebamme arbeitet eigenverantwortlich und rechnet die von ihr erbrachten Leistungen selbst ab.